PLESK Backupmanager reaktiviert Domain nicht

Veröffentlicht am 8. Januar 2010 von Germeshausen.de No Comments

Heute hat der PLESK Backupmanager die Domains eines Kunden nach einem Backup nicht wieder aktiviert. Der Versuch, die Domains über das Interface manuell zu reaktiveren wird mit dem Fehler quittiert:

Die Domain ist aus dem folgenden Grund noch gesperrt: Die Domain ist für Backup-/Wiederherstellungszwecke vorübergehend gesperrt.

Ursache hierfür war die Deinstallation von Tomcat, was PLESK wohl nicht so richtig mitbekommen hat. Nachdem das Tomcat Problem behoben war, kann man mit dem Befehl

/usr/local/psa/bin/domain --on domain.tld

die Domain wieder manuell reaktivieren.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar